Am späteren Vormittag ging am letzten Mittwoch die Volltruppenübung „TRIUM“ zu Ende. Wir ziehen kurz Bilanz.

In der Volltruppenübung wurde das Aufkl Bat 5 zusammen mit dem Aufkl Bat 4 und der Art Abt 10 durch die Mechanisierte Brigade 4 (Mech Br 4) beübt. In den gut 50 Stunden wurde die Leistung der Truppenkörper auf Herz und Nieren geprüft.

Das Aufkl Bat 5 hat in einer ersten Phase Nachrichtenbeschaffung in Form von Spähaufklärung von Kemmental in Richtung Westen betrieben. Anschliessend wurde das Bataillon zurückbeordert und wurde in der statischen Nachrichtenbeschaffung (Beobachtungsposten) eingesetzt.

Wir haben eine Vielzahl von Meldungen gesammelt und konnten so der Brigade jederzeit ein gutes Lagebild präsentieren.

In der Schlussbesprechung wurde die Leistung des Aufkl Bat 5 mit dem Prädikat „gut“ bewertet. Die Bewertung des Aufkl Bat 5 war damit knapp besser als die der zwei anderen Truppenkörper. Wir sind stolz auf diese Leistung, aber wir vergessen dabei nicht, dass uns die Volltruppenübung auch unser Verbesserungspotential aufzeigte.

Das Aufkl Bat 5 hat die Volltruppenübung mit Erfolg abgeschlossen. Auf der facebook-Seite der Mech Br 4 wird Bilanz gezogen:

https://www.facebook.com/mechbr4/

Hier noch ein paar Impressionen der Übung in Form einer kurzen Video/Foto-Zusammenstellung.

Rückblick Volltruppenübung "TRIUM": Das Aufkl Bat 5 hat erfüllt!

Das Aufkl Bat 5 hat die Volltruppenübung mit Erfolg abgeschlossen. Hier noch ein paar Impressionen der Übung in Form einer kurzen Video/Foto-Zusammenstellung.

Gepostet von Aufkl Bat 5 am Mittwoch, 9. Mai 2018